News SF Birkenfeld e.V.

Kategorie:
Verein - Pressebericht Pressebericht KW 46-2017 Merten Hubel - 14.11.17
Erneut nur die Dritte Mannschaft erfolgreich

Ganz offensichtlich noch nicht in ihren neuen Ligen angekommen sind die beiden ersten Mannschaften der Schachfreunde. Während für die erste Mannschaft beim Titelfavoriten der Verbandsliga Heidelberg-Handschuhsheim die Erfolgsaussichten bereits im Vorfeld gering einzuschätzen waren, waren die letzten Hoffnungen spätestens bei Ansicht des Spielberichtsbogens kurz vor Spielbeginn dahin. Heidelberg-Handschuhsheim ging gegen den Aufsteiger kein Risiko ein, die Rangliste gibt quasi keine bessere Aufstellung her. So hatten die Birkenfelder im Durchschnitt knapp 250 Wertungspunkte weniger an den Brettern aufzuweisen. Da konnte auch der Mut der Verzweiflung nichts mehr retten, es folgte eine Niederlage auf die andere. Allein Jens Kürten wehrte sich dem berühmten gallischen Dorf gleich hartnäckig gegen die immer deutlicher hervortretende Übermacht der schwarzen Steine seines Gegners. Und tatsächlich sollte sich diese Hartnäckigkeit auszahlen. Es gelang dem Gegner nicht seine zahlenmäßigen Überlegenheit auf dem Brett in einen Sieg zu verwandeln. Nach sechs Stunden Kampf durften die Birkenfelder wenigstens einen halben Brettpunkt mit nach Hause nehmen und konnten so zumindest die Höchststrafe vermeiden.
Die Kräfteverhältnisse im Spiel der zweiten Mannschaft in der Bereichsliga gegen den Schachverein aus Neuenbürg waren da schon gleichmäßiger verteilt. Aber leider konnten an einigen Brettern die positionellen Vorteile nicht in Punkte umgewandelt werden. Und so ging auch das zweite Spiel der Saison knapp mit 3 zu 5 verloren. Die Punkte für die Birkenfelder erkämpften Sven Hofmann und Ivo Mijic sowie Rüdiger Braun und Marcel Mijic mit je einem Remis.
Während die beiden ersten Mannschaften weiter auf ihren ersten Erfolg in der laufenden Saison warten, mausert sich die Dritte zum heimlichen Star. In der B-Klasse zeigte die Mannschaft nach dem Teilerfolg in Runde eins am zweiten Spieltag eine nochmal verbesserte Leistung und konnte gegen die dritte Mannschaft der Neuenbürger mit 4 zu 3 einen knappen Sieg nach Hause bringen. Besonders erfreulich ist, dass die ganz jungen Nachwuchsspieler Tom Braun und Marielle Niedoba, die ihr allererstes Spiel überhaupt in dieser Mannschaft bestritt, mit ihren Siegen entscheidenden Anteil am Sieg der Mannschaft hatten. Die souveränen Siege von Lukas Acar und Mannschafsführer Lothar Malheur rundeten des Ergebnis ab. Herzlichen Glückwunsch.

Bezirksmeisterschaft in Birkenfeld

Am 18. und 19.11.2017 findet in den Vereinsräumen der Birkenfelder Schwarzwaldhalle die Bezirksmeisterschaft für Kinder und Jugendliche des Schachbezirk Pforzheim statt. In den Altersklassen U10 bis U20 wird sowohl um Meistertitel als auch um die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften gekämpft.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Termine, Termine, Termine

17.11.2017 Vereinsmeisterschaft Nachholspiele
18./19.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft in Birkenfeld
24.11.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 6
25.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft Mannschaft U12
02./03.12.2017 Teilnahme am Birkenfelder Weihnachtsmarkt

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 45/2017 Marko Böttger/Merten Hubel - 07.11.17
Jugend-Turnier in Eppingen

An Allerheiligen waren insgesamt 5 Birkenfelder Jugendspieler beim Grand-Prix Turnier in Eppingen angetreten. Zwar waren mit insgesamt 74 Spielern in diesem Jahr aufgrund der Feiertage weniger Konkurrenten vor Ort, aber die Stärke des Teilnehmerfelds war im Vergleich zum Vorjahr eher höher angesiedelt. Unsere jüngste Spielerin Charis Oelschläger war in der U8 gestartet. Trotz starker Gegner spielte sie lange um den Turniersieg mit und erzielte ein überragendes Ergebnis mit 6 Siegen aus 8 Partien. Damit zog sie mit dem Zweitplatzierten in der Gesamtwertung gleich, konnte aber aufgrund der ungünstigen Feinwertung leider nur den vierten Platz im U8 Turnier erreichen. Immerhin konnte sie sich am Ende über den Pokal als bestes Mädchen freuen.
In der U12 war Tom Braun für die Schachfreunde Birkenfeld angetreten. Da er gerade erst in die höhere Altersklasse gewechselt war, waren die Gegner deutlich stärker als im Vorjahr. Zudem war dies die zahlenmäßig am stärksten besetzte Altersklasse und dementsprechend groß war die Konkurrenz. Nach einem guten Start mit zwei Siegen, kamen die stärkeren und erfahreneren Gegner, die seinen Durchmarsch aufhielten. In der Endtabelle erreichte er mit guten 3,5 Punkten aus 7 Runden den 9. Platz. Ebenfalls eine Altersklasse nach oben gerutscht war Tobias Schempf, der in der U14 startete. Er nutzte das Turnier vor Allem, um Spielpraxis zu sammeln und zeigte gute Fortschritte in der Spielanlage.
In der U25, die zusammen mit der U16 spielte, trat Julian Schmidt an. Hier waren zum Teil schon professionelle Spieler im Teilnehmerfeld zu finden, die man ansonsten eher auf Deutschen Meisterschaften antreffen würde. Trotz allem erzielte Julian mit 3 Punkten aus 7 Runden ein gutes Ergebnis, das sich durchaus sehen lassen kann.

Bezirksmeisterschaft in Birkenfeld

Am 18. und 19.11.2017 findet in den Vereinsräumen der Birkenfelder Schwarzwaldhalle die Bezirksmeisterschaft für Kinder und Jugendliche des Schachbezirk Pforzheim statt. In den Altersklassen U10 bis U20 wird sowohl um Meistertitel als auch um die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften gekämpft.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Termine, Termine, Termine

10.11.2017 Vereinsmeisterschaft Nachholspiele
18./19.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft in Birkenfeld
24.11.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 6
25.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft Mannschaft U12
02./03.12.2017 Teilnahme am Birkenfelder Weihnachtsmarkt

...
Sonstiges Terminankündigungen Merten Hubel - 24.10.17
Termine, Termine, Termine

27.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 5
01.11.2017 Jugend: Turnier in Eppingen
03.11.2017 Trainingsabend
05.11.2017 Verbandsspieltag 2: Auswärtsspiele

         Heidelberg - Birkenfeld I
          Neuenbürg I - Birkenfeld II
          Neuenbürg III - Birkenfeld III

18.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft in Birkenfeld
24.11.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 6
25.11.2017 Jugend: Bezirksmeisterschaft Mannschaft U12

...
Verein - Pressebericht Pressebericht KW 42-2017 Merten Hubel - 17.10.17
Jugendturnier in Niefern

In diesem Jahr fand das Kirnbachturnier in Niefern bereits zum 19. Mal statt. So darf der reibungslose Ablauf des Turniers mit über 100 jugendlichen Teilnehmern durchaus auch auf die Erfahrung der Orgnaisatoren zurückzuführen sein. Die Schachfreunde aus Birkenfeld stellten mit insgesamt 7 Teilnehmern eines der größten Kontingente. Aber nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ zeigte der Birkenfelder Nachwuchs mitunter ansprechende Leistungen. Vorneweg durfte sich Charis Oelschläger in der U8 einmal mehr als bestes Mädchen auszeichnen lassen und wurde mit 4 Punkten aus 7 Spielen insgesamt sechste in ihrer Altersklasse. Mindestens genauso erfreulich war die Leistung von Katharina Heinen, die zum ersten Mal an einem solchen Turnier teilnahm. Von Nervosität keine Spur erzielte sie auf Anhieb eine überzeugende Punktausbeute von 50%, also 3,5 Punkten, in ihrer Altersklasse U10.


Sowohl Marielle Niedoba und Joel Oelschläger in der U12 als auch Tobias Schempf (U14), Lukas Acar und Julian Schmidt (beide U18) sind allesamt im Vergleich zur Vorsaison eine Altersklasse “aufgestiegen”. Das wurde ganz unterschiedlich in den Ergebnissen sichtbar. Während Marielle und Joel mit 3 Punkten in ihrer Altersklasse sehr gut mithalten konnten, taten sich die drei Ältesten sichtlich schwerer. Umso mehr gilt es die neu gesammelten Erfahrungen im nächsten Turnier zu nutzen. Das findet am 01.11.2017 in Eppingen statt. Auch dorthin wollen wir wieder eine starke Mannschaft entsenden. Nähere Infos folgen.

Badetag im Europabad Karlsruhe

Am 21.10.2017 macht unsere Jugendabteilung zur Abwechslung vom Schachspiel einen Ausflug ins Europabad Karlsruhe. Anmeldung ist noch bis heute, 20.10.2017, im Jugendtraining möglich.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Unsere nächsten Termine

20.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 4
21.10.2017 Badetag der Vereinsjugend im Europabad Karlsruhe
01.11.2017 Kinder- und Jugendturnier in Eppingen
05.11.2017 Verbandsspieltag 2: Auswärtsspiele
18./19.11.2017 Bezirksmeisterschaft der Jugend in Birkenfeld

...
Verein - Pressebericht Pressebericht KW 41-2017 Merten Hubel - 09.10.17
Saisonstart mit Hindernissen

Von einem verkorksten ersten Spieltag zu sprechen, wäre übertrieben. Aber es ist offensichtlich, dass sich die beiden ersten Mannschaften der Schachfreunde erst noch an ihre neuen Spielklassen herantasten müssen. Zumal der Spieltag schon im Vorfeld unter keinem guten Stern stand. Gleich vier Spielerausfälle waren nicht vollständig zu kompensieren. So musste die zweite Mannschaft letztlich ein Brett kampflos an den Gegner abtreten. Wie sich herausstellte war dieser Punkt gegen die hoch favorisierte Mannschaft aus Pfinztal am Ende jedoch nicht entscheidend. Denn außer den Punkteteilungen von Petra Hofmann, Jürgen Becht und Rolf Zefferer sprang nichts zählbares mehr heraus. Somit stand schließlich zwar eine deutliche 1,5 zu 6,5 Niederlage. Allerdings ist der Gegner aus Pfinztal auch nicht der Maßstab für unsere zweite Mannschaft, wenn es darum geht, am Ende der Saison nicht zu den Absteigern zu gehören.
Sehr wohl ein Maßstab in dem zu erwartenden Abstiegskampf war dagegen der Gegner unserer ersten Mannschaft. Ist der Schachklub aus Mannheim-Lindenhof doch ebenfalls ein Aufsteiger in die Verbandsliga. Entsprechend entwickelte sich auch ein spannender, fast sechsstündiger Kampf. Leider aber mit dem glücklicheren Ende für die Gäste aus der Kurpfalz. So groß die Überlegenheit der Gäste an den vorderen Brettern auch war, hielten die hinteren Bretter der Birkenfelder den Kampf lange offen. Die Siege von Jens Kürten, der damit nahtlos an seine Leistung der Vorsaison anknüpft, und Christian Staib sowie die Remispartien von Fabian Metzger und Marko Böttger reichten am Ende jedoch nicht. Der Kampf ging 3 zu 5 verloren.

Dritte Mannschaft rettet den Spieltag

Nicht nur die Ergebnisse der ersten beiden Mannschaften, machen das Resultat der dritten Mannschaft höchsterfreulich. Allein die Tatsache, dass der Gegner aus Ottenbronn die nominell stärkste Mannschaft der Kreisklasse B ist, machen das 3,5 zu 3,5 Unentschieden unserer Nachwuchsspieler zu einem Erfolg. Aber nicht nur das nackte Ergebnis, sondern auch die Art und Weise wie die Punkte erspielt wurden, macht insbesondere auch den Trainerstab des Vereins glücklich. So waren die Siege von Araj Wagner, Tom Braun und Lukas Acar allesamt souverän herausgespielt und werden durch das Remis von Kai Bischoff passend ergänzt. Da trifft es sich gut, dass bereits am kommenden Sonntag mit dem Kinder- und Jugendturnier in Niefern eine weitere Möglichkeit für unseren Nachwuchs besteht, an diesen Erfolg anzuknüpfen.

Badetag im Europabad Karlsruhe

Am 21.10.2017 macht unsere Jugendabteilung zur Abwechslung vom Schachspiel einen Ausflug ins Europabad Karlsruhe. Nähere Informationen folgen.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Unsere nächsten Termine

13.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 3
15.10.2017 Kinder- und Jugendturnier in Niefern
20.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 4
21.10.2017 Badetag der Vereinsjugend im Europabad Karlsruhe
01.11.2017 Kinder- und Jugendturnier in Eppingen
05.11.2017 Verbandsspieltag 2: Auswärtsspiele
18./19.11.2017 Bezirksmeisterschaft der Jugend in Birkenfeld

 

...
Verein - Pressebericht Pressebericht KW 40-2017 Merten Hubel - 03.10.17
Saisonauftakt mit drei Heimspielen

Am kommenden Sonntag starten die Schachfreunde Birkenfeld mit drei Mannschaften in die neue Saison. In der Verbandsliga, die nach der 1. und 2. Bundesliga sowie der Oberliga die vierthöchste deutsche Spielklasse ist, erwartet die erste Mannschaft einmal mehr eine große Herausforderung. Nach dem neuerlichen Aufstieg ist das bescheidene Ziel der Klassenerhalt. Einen ersten Schritt dorthin will die Mannschaft am Sonntag gegen den Schachklub Mannheim-Lindenhof tun, die ebenfalls in der vorangegangenen Saison aufgestiegen sind, sich aber durch einige Neuzugänge verstärken konnten.

Ebenfalls in der Vorsaison aufgestiegen verfolgt die zweite Mannschaft zwei Spielklassen unter der ersten Mannschaft in der Bereichsliga eine ähnliche Zielsetzung. Der erste Gegner aus Pfinztal ist allerdings eine alteingesessene Mannschaft in der Bereichsliga und wird die ersten Punkte nicht bereitwillig an den Aufsteiger abgeben.

Die dritte Mannschaft startet dagegen das zweite Jahr in Folge in der Kreisklasse B. Für die Mannschaft, die sich gleichermaßen aus Routiniers wie Nachwuchsspielern zusammensetzt, geht es nach dem Klassenerhalt in der vergangenen Spielzeit nun darum auszutesten, ob die Kräfte ausreichen, sich in die vorderen Tabellenregionen zu spielen. Erster Gegner ist die Mannschaft aus Ottenbronn, die nach dem Abstieg aus der Kreisklasse A sicher einer der ersten Anwärter auf den Titel in dieser Liga ist.

Interessierte sind herzlich eingeladen, einmal die besondere Atmosphäre bei einem Schachkampftag in den Vereinsräumen der Schwarzwaldhalle zu erleben. Die dritte Mannschaft beginnt ihr Spiel bereits um 9 Uhr, während die beiden ersten Mannschaften jeweils um 10 Uhr starten.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Unsere nächsten Termine

06.10.2017 Trainingsabend
08.10.2017 Verbandsspieltag 1
Birkenfeld I - SK Lindenhof
Birkenfeld II - SV Pfinztal
Birkenfeld III – Ottenbronn
13.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 3
15.10.2017 Kinder- und Jugendturnier in Niefern
20.10.2017 Vereinsmeisterschaft Runde 4
18./19.11.2017 Bezirksmeisterschaft der Jugend in Birkenfeld

...