News SF Birkenfeld e.V.

Kategorie:
Sonstiges Bundesliga-Finale Merten Hubel - 25.03.14
Bundesliga-Finale in Eppingn

Ein Leckerbissen für alle Schachinteressierten: Vom 04. bis 06. April 2014 findet das Finale der laufenden Bundesligasaison in Eppingen statt. Alle Mannschaften der 1. Schachbundesliga treffen sich zum Abschluss beim Badischen Vertreter aus Eppingen. Mehr Informationen unter dem folgenden Link:

http://www.schachclub-eppingen.de/schachfinale2014/

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 13-2014 Merten Hubel - 25.03.14
Dejavu für die Erste Mannschaft

Am letzten Spieltag am 13.04.2014 kommt es für die Birkenfelder Schachfreunde erneut zu einem Showdown um den Aufstieg. Im letzten Jahr an Pforzheim gescheitert, soll es in diesem Jahr gegen die Ettlinger Oberligareserve klappen. Die Tabellensituation in der Landesliga will es, dass nur einer der beiden Kontrahenten den Weg in die Verbandsliga antreten darf, und verspricht somit einmal mehr Hochspannung. ...

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 11-2014 Merten Hubel - 10.03.14
Erste Mannschaft wieder in der Spur

Nach der bitteren Niederlage in der letzten Runde, galt es an diesem Spieltag die verbliebene Aufstiegschance zu erhalten. Die Voraussetzungen dafür waren beim Gastspiel in Pfinztal jedoch denkbar schlecht. Gleich drei Stammspieler mussten aus verschiedenen Gründen ihr Mitwirken absagen. Wohl dem, der in so einer Situation auf eine gut gefüllte Reservebank blicken kann. Jens Kürten rückte aus der zweiten Mannschaft nach und erledigte seine Aufgabe mit Bravour. Außer ihm konnten auch Rüdiger Braun und Merten Hubel ihre Partien siegreich beenden. Mit den unentschiedenen Partien von Sina Böttger, Tomislav Bodrozic, Joachim Braun und Fabian Malheur stand am Ende der knappe 5-3 Erfolg fest.

Da auch die direkten Konkurrenten um den Aufstieg ihre Spiele gewinnen konnten, bleibt die erste Mannschaft zwei Runden vor Schluss auf dem zweiten Platz der Landesligatabelle. Beim Heimspiel am 23.03.2014 ist die Mannschaft aus Waldbronn zu Gast, die ihrerseits gegen den Abstieg kämpft. Ein weiteres spannendes Match ist zu erwarten. ...

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 08-2014 Merten Hubel - 18.02.14
Dämpfer im Aufstiegskampf

Einen rabenschwarzen Spieltag erwischte die erste Mannschaft der Schachfreunde am vergangenen Sonntag. Gegen die Gäste von Slavija Karlsruhe konnten lediglich Christian Staib und Fabian Malheur ihre starke Saisonleistung fortsetzen und ihre Gegner sicher bezwingen. Daneben reichte es lediglich noch für einen halben Punkt durch das Remis von Rüdiger Braun . Wenn die Bretter eins bis fünf allesamt verloren gehen, bleibt den Birkenfeldern wohl nichts anderes übrig als die Überlegenheit des Gegners an diesem Tag neidlos anzuerkennen.

Mit der 2,5 zu 5,5-Niederlage verlor die Mannschaft gleichzeitig die Tabellenführung in der Landesliga. Mit der gleichen Zahl an Mannschaftspunkten zwar, aber mit mehr erspielten Einzelsiegen liegt mit der zweiten Mannschaft des Schachklub Ettlingen das Team auf dem ersten Tabellenplatz, gegen das die Birkenfelder in der letzten Runde der diesjährigen Saison zu spielen haben. Trotz der Niederlage haben die Schachfreunde also den Aufstieg noch in der eigenen Hand. Diese nach wie vor gute Ausgangslage zu verteidigen, gilt es im nächsten Spiel am 09. März bei den Schachfreunden aus Pfinztal. ...

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 06-2014 Merten Hubel - 04.02.14
Siegreiches Schachwochenende

Erste strapaziert Geduld und Nerven

Auch nach dem fünften von insgesamt neun Spieltagen darf sich die erste Mannschaft der Schachfreunde Birkenfeld berechtigte Hoffnungen auf den erneuten Aufstieg in die Verbandsliga machen. Zu Gast in Leopoldshafen waren für den jüngsten Erfolg aber das gesamte Register der Schachkunst und vor allem viel Geduld erforderlich. Nach drei überraschend schnellen Niederlagen konnte lediglich Tomislav Bodrozic mit einem durchweg souverän herausgespielten Sieg glänzen. Sowohl der Sieg von Marko Böttger als auch der von Fabian Malheur waren dagegen Arbeitssiege, die aus zunächst schlechteren Stellungen jeweils mit den schwarzen Steinen errungen wurden. Beim Zwischenstand von drei zu drei sah es dann lange Zeit nach einem unentschiedenen Ausgang des gesamten Matches aus, wobei Christian Staib noch um sein Remis kämpfen musste. Doch gelang es in dieser Phase Fabian Metzger   mit einem hübschen Manöver den König seines Gegners in ein Mattnetz zu locken und so seine remisverdächtige Partie zu gewinnen. Mit diesem 4,5 zu 3,5 Erfolg bleibt das Team weiter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Landesliga und erwartet bereits am 16. Februar die Mannschaft von Slavija Karlsruhe als Gast zum nächsten Heimspiel. ...

Verein - Pressebericht Pressebericht KW 05-2014 Merten Hubel - 28.01.14
Jugendturnier in Ketsch

Einen lehrreichen Tag verbrachten die Birkenfelder Nachwuchsspieler am vergangenen Wochenende. In der Reihe der Jugend-Grand-Prix Turniere der Badischen Schachjugend nahmen sechs Jugendspieler der Schachfreunde am Turnier in Ketsch teil. Jan Wolf, Jeremy Cavas, Aaron Acar und Marcel Mijic hatten dabei einen schweren Stand, weil allesamt - noch in der U16 spielberechtigt - in der Gruppe der U18 Spieler starten mussten. Das beste Ergebnis gelang dabei  Marcel Mijic der am Ende mit 4 Punkten aus sieben Spielen den 14. Platz von 32 Teilnehmern erreichte. Außerdem konnten Noel Zeller und Lukas Acar in der U14 einige der im Training besprochenen Themen ausprobieren und ordentlich Punkte sammeln.

Die nächste Gelegenheit die Theorie in der Praxis umzusetzen bietet sich bereits am 08. Februar in Ettlingen.

Schachdiplome

Am vergangenen Freitag wurden endlich die lang ersehnten Diplome verliehen, die die Jugendlichen in der letzten Prüfung vor Weihnachten erringen konnten. Herzlichen Glückwunsch!

Die erfolgreichen Diplomjäger: Patrick Aßfahl, Noel Zeller, Aaron Acar, Alexander Dihlmann und Christian Staib . ...

0