Verein - Pressebericht Pressebericht KW 03-2018 Marko Böttger - 16.01.18
Charis Oelschläger ist Badische Meisterin

Gleich in der ersten Woche des neuen Jahres fanden die Badischen Jugend-Einzelmeisterschaften statt. Hierzu trafen sich vom 3. bis 5. Januar die Bezirksmeister und Vorqualifizierten der Altersklassen U8/U8w bis U12/U12w in der Schlossgartenhalle in Ettlingen, um den begehrten Titel des Badischen Meisters zu erringen. Damit verbunden sind nicht nur Ruhm, Ehre und natürlich ein Pokal, sondern auch ein begehrter Qualifikationsplatz für die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften. Zudem ist den Siegern natürlich die Aufmerksamkeit von Talentscouts und Kadertrainern im Leistungsportbereich sicher. Daher ist dieses Turnier vermutlich das am stärksten besetzte Jugendturnier in Baden.

In diesem Jahr gab es erstmals auf Deutscher Ebene auch eine Qualifikation im Bereich U8/U8w, die bisher nicht nötig war. Daher wurde dieses Turnier auf badischer Ebene im „Erwachsenenmodus“ mit 90 Minuten Bedenkzeit, Notationspflicht und DWZ-Auswertung gespielt. Von den Schachfreunden Birkenfeld war hier Charis Oelschläger angetreten. Nach einem etwas unglücklichen Start in der ersten Runde fand sie sehr gut ins Turnier und legte einen fulminanten Durchmarsch hin. Sie spielte hoch konzentriert und gewann alle folgenden Duelle, in denen sie gegen erfahrene und gut vorbereitete Gegnerinnen spielen musste. Damit deklassierte sie den Rest des Teilnehmerfeldes und konnte mit einem ganzen Punkt Vorsprung das Turnier gewinnen. Sie hat somit den Titel „Badische Meisterin U8w“ errungen und darf zusammen mit der Badischen Delegation in einigen Monaten an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch von uns Allen!

Charis Oelschläger, Badische Meisterin U8w, Vierte von rechts

Die Altersklasse U12 war in diesem Jahr sowohl von der Anzahl, als auch von der Spielstärke her ungewöhnlich stark besetzt. Im oberen Bereich der 30 Teilnehmer umfassenden Startliste waren einige Spieler angetreten, die durchaus auch viele Erwachsene an Spielstärke übertreffen dürften. Dieser schwierigen Konkurrenz stellten sich gleich zwei Birkenfelder Spieler. Tom Braun hatte sich als Bezirksmeister für das Turnier qualifiziert und zeigte über das ganze Turnier eine konstant gute Leistung. In der zweiten Runde spielte er sogar an der Spitze des Teilnehmerfeldes an Brett 1 des Turniers. Am Ende konnte er respektable 3,5 Punkte aus 7 Runden erzielen und erreichte damit einen hervorragenden 15. Platz.

Ebenfalls in der U12 angetreten war Joel Oelschläger. Für ihn war das Turnier von vorne herein eher als Training gedacht, um mehr Erfahrung im Spiel gegen starke Gegner und mit längeren Partien zu sammeln. Er musste sich auch erst an den für ihn noch nicht so vertrauten Spielmodus gewöhnen, konnte aber trotzdem einige gute Partien vorweisen. Zudem genügte seine Leistung dazu, um eine erste Wertungszahl zu erspielen.

In der U18 trat unser Jugendleiter Lukas Acar, der ebenfalls als Bezirksmeister qualifiziert war, an. Das Turnier fand auf der Sportschule Schöneck statt und dauerte aufgrund der längeren Bedenkzeit vom 2. bis 6. Januar. Wie immer gab es für die dort übernachtenden Jugendlichen ein umfangreiches Freizeitprogramm, viele Möglichkeiten zum Kennenlernen der anderen Spieler und auch ansonsten eine Menge zu erleben. Alleine schon deshalb lohnte sich die Teilnahme. Aus schachsportlicher Sicht konnte Lukas mit dem Verlauf des Turniers ebenfalls zufrieden sein. Er hielt über das gesamte Turnier eine Leistung, die mehr als 300 Punkte über seiner nominellen Spielstärke liegt und konnte damit seine Wertungszahl deutlich steigern. Zudem gelang ihm ein schöner Sieg gegen den auf Platz 7 gesetzten Neumühler Jonas Bachmann, der eine knapp 600 Punkte höhere Wertungszahl aufweist.

Unser Angebot

Jugendtraining immer freitags ab 17:30 Uhr.
Neueinsteiger, Quereinsteiger und Neugierige, die sich für die Förderung ihres geistigen Potenzials interessieren und dabei gerne spielen, sind uns herzlich willkommen.

Termine

19.01.2018 Vereinsmeisterschaft Nachholspiele/ Freies Spiel für jedermann
26.01.2018 Trainingsabend
28.01.2018 Verbandsspiele Runde 5 Heimspiele
Birkenfeld I - Buchen II
Birkenfeld II - Keltern I
Birkenfeld III - Illingen III
02.02.2018 Vereinsmeisterschaft 9. und letzte Runde
09.02.2018 Narrenschach: Schach mal anders!